Freitag, 10. April 2015

Good News

Nach einigen Besuchen in der Tierklinik, einigen Wochen Medikation, entsprechender Schonung und dazu wohl auch Dank der immer milder werdenden Temperaturen erholt sich meine Hündin tatsächlich immer mehr. Darüber bin ich natürlich froh und die Verordnung der Tierärztin, ihr viel gleichmäßige Bewegung zu verschaffen, scheint doch noch realisierbar zu sein. Das kommt auch mir zugute, hatte ich die letzten Monate doch eher wenig Gelegenheit zu längeren Gängen und fühle mich langsam viel zu träge. Nichtsdestotrotz bin ich nach wie vor dran, mich nun auch mit Tourenrädern und Radreisen auseinanderzusetzen. Finanziell ist bei mir leider nicht das drin, was viele als vernünftiges Reiserad empfehlen würden, aber nachdem ich nun wohl jeden Fahrradhändler in unserer Stadt abgeklappert habe, tendiere ich inzwischen am ehesten zu einem Bergamont Vitess 5.0. Das steht immerhin auch zur Besichtigung und Probefahrt zur Verfügung. Im Gegensatz dazu bietet mir ein anderer Händler lediglich Kataloge und bestellt mir daraus auf Wunsch gerne ein Rad. Von BBF gibt es darin zwar ein interessantes Trekkingrad in ähnlicher Preisklasse, aber ich kaufe sowas nicht gerne nach einem kleinen Foto und einer Handvoll technischer Daten aus dem Katalog. Bevor ich mich endgültig entscheide muss aber eh erst einmal mein Mountainbike verkauft sein. Ich habe keinen Platz für zwei Fahrräder und kann auch das Geld gut gebrauchen. Sollten meine Kleinanzeigen wie bisher nichts bringen, dann versuche ich es am 18.04. beim Wormser Gebraucht-Fahrradmarkt (nähere Infos beim ADFC). Vielleicht ja auch eine gute Gelegenheit, um mich nach einem gebrauchten Tourenrad umzuschauen.
Kommentar veröffentlichen